Aktuelles

Luftfahrtarchäologie in Brokeloh

Während des letzten Jahres des Zweiten Weltkrieges kam es zu einem Abschuss einer Focke-Wulf FW 190 über Brokeloh (Gemeinde Landesbergen, Landkreis Nienburg/Weser). Der Zeitpunkt des Absturzes des...

Fundchronik Niedersachsen 2021

Jüngst ist die Fundchronik Niedersachsen, Beiheft 26 der Nachrichten aus Niedersachsens Urgeschichte, erschienen. Sie enthält katalogartig Kurzberichte zu den wichtigsten Entdeckungen des Berichtsjahres (2021). Die Einträge aus dem Arbeitsgebiet...

Tag der Archäologie zwischen Hameln und Hoya

Die Beauftragten für die Bodendenkmalpflege in Stadt und Landkreis Nienburg und in Kreis Schaumburg laden ein, zu einem "Tag der Archäologie zwischen Hameln und Hoya". Die Veranstaltung findet statt, am 15.04.2023 (von ca. 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr)...

Siegel der Bäckerszunft

Etwa einen Kilometer nördlich von Winzlar (Gemeinde Stadt Rehburg-Loccum, Landkreis Nienburg/Weser) entdeckte Christian Valasek ein aus Messing gefertigtes Siegel mit rundlich-ovaler Siegelplatte. Der Schaft ist stegartig mit stark einziehenden...

Gutes Silber, schlechtes Silber

Im September 2022 fand Henning Beneke in der Gemarkung Wietzen (Gde. Wietzen, Ldkr. Nienburg/Weser) ein seltenes Stück Schaumburger Geschichte: 4 Mariengroschen der Grafschaft Holstein-Schaumburg von 1624 aus der Herrschaftszeit von Graf Jobst...

Kommunalarchäologie der Schaumburger Landschaft

Die Kommunalarchäologie ist für den Schutz der Bodendenkmale und die fortlaufende Inventarisierung neuer Funde und Befunde zuständig, berät die Unteren Denkmalschutzbehörden bei der Bauleitplanung und betreut an der Archäologie interessierte Ehrenamtliche.

Das Arbeitsgebiet der Kommunalarchäologie der Schaumburger Landschaft erstreckt sich über etwa 100 km entlang der Weser von der Nordspitze des Landkreises Nienburg bis nach Hameln mit den sieben Denkmalschutzbehörden der Landkreise Nienburg/Weser und Schaumburg sowie der Städte Nienburg/Weser, Stadthagen, Bückeburg, Rinteln und Hameln.

Der zeitliche Rahmen, in dem die Kommunalarchäologie tätig wird, umfasst alle Funde und Fundstellen von der Altsteinzeit bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs.

Mail: archaeologie@schaumburger landschaft.de
Tel.: 05722 9566-15