Veranstaltungskalender

19.
04.
2024
 Rehburg-Loccum

Mindener Stichlinge

20:00 Uhr

Bürgersaal im Raths-Keller Rehburg, Heidtorstraße 1

In ihrem neuen Programm sagen die Stichlinge manches gerade heraus. Was oft schief klingt, versucht das Kabarett-Ensemble mit Witz und Akribie gerade zu rücken. Auf der politischen Bühne scheint ja heutzutage mancherorts Rechts das neue Links zu sein. Und der Klimawandel beschert uns mit Photovoltaik vielleicht die neue Kohle? Auf jeden Fall: Blöd ist das neue Hochbegabt… Veranstalter: KulTour Rehburg-Loccum e.V., Tel. 05037 9694132, www.kultur-verein.de

31.
03.
2024
 Wunstorf

M.S. Aphrodite – Filmstars am Limit

Mehrzweckhalle Großenheidorn, Am Bahnhof
19:00 Uhr
Komödie in drei Akten von Bernd Spehling, aufgeführt von der Laienspielgruppe Großenheidorn. Veranstalter: Laienspielgruppe Großenheidorn e.V., www. Laienspielgruppe-großenheidorn.de

 

29.
03.
2024
 Rinteln

Meditative Musik zur Passion für Orgel und Harfe

Jakobi-Kirche, Klosterstr. 17
17:00 Uhr
Genießen Sie die klassischen Werke alter Meister für Orgel (Martin Ehlbeck, Hannover) und Harfe (Isabel Moreton). Veranstalter: Kulturring Rinteln, Tel. 05751 2229, www.kulturring-rinteln.de

 

27.
03.
2024
 Bad Nenndorf

Douce France – ein französischer Abend

Schlösschen im Kurpark
19:00 Uhr
Lieder, Arien und Chansons mit der Sopranistin Carmen Fuggiss und dem Pianisten Jonathan Seers. Veranstalter: Kulturforum Bad Nenndorf, Tel. 05723 748560, www.kulturforum-badnenndorf.de

 

23.
03.
2024
 Lauenau

Vortragsreihe „Artenvielfalt bewahren“

Bürgerhaus, Seminarraum, Am Markt 3
15:00 Uhr
Prof. Dr. Kersten Hänel, Hochschule Osnabrück, referiert über den Uhu im Weserbergland. Veranstalter: Heimat- und Museumsverein Lauenau, Tel. 05043 3668

 

23.
03.
2024
 Stadthagen

Kim Bernard

Schloss Stadthagen, Kaminsaal
19:00 Uhr
Kim Bernard ist ein klassischer Pianist, der sich der Improvisationskunst verschrieben hat. Veranstalter: Kultur Stadthagen e.V., Tel. 05723 3354, www.kultur-stadthagen.de

 

23.
03.
2024
 Bückeburg

Jahreskonzert Bückeburger Jäger

Rathaussaal, Marktplatz 2-4
19:30 Uhr
Das Orchester spielt traditionelle Blasmusik, klassische Bearbeitungen, bis hin zu moderner Konzertliteratur und Militärmusik . Veranstalter: Bückeburger Jäger e.V., www.bueckeburger-jaeger.de

 

22.
03.
2024
 Lauenau

Ingo Appelt –– Startschuss

Sägewerk, Am Markt 5

20:00 Uhr

Tabufreundlich, heftig und deftig! Wer Ingo Appelt will, bekommt auch Ingo Appelt. Klartext eben und nichts für Zartbesaitete. Veranstalter: Kulturinitiative Lauenau e.V., www.kulturinitiative-lauenau.de

22.
03.
2024
 Lauenau

Koschka

Kesselhaus, Carl-Sasse-Str. 3
20:00 Uhr
Koschka alias Edita Karkoschka ist eine deutsch-polnische Pop-Noir Sängerin, Komponistin und Musikproduzentin, die in Berlin ansässig ist. Veranstalter: Kesselhaus Lauenau, www.kesselhauslauenau.com

 

16.
03.
2024
 Stadthagen

Frühlingskonzert

Aula des Ratsgymnasiums, Büschingstr. 37
19:00 Uhr
Die Ratsband spielt mit dem Harmonie Orchester Stadthagen „Euregio“. Veranstalter: Ratsgymnasium Stadthagen, Tel. 05721 2269, www.jazz-in-stadthagen.de

 

16.
03.
2024
 Obernkirchen

The Vagrants Live

Mikrofon Varieté, Bahnhofstr. 7
20:00 Uhr
Sie haben all ihre Inspirationen von AC/DC, Led Zeppelin, Queen, Allman Brothers, Floyd Santana, RHCP und Foo Fighters zu ihrem ganz eigenen Stil verschmolzen. Veranstalter: Mikrofon Varieté, www.mikrofonvariete.de

 

16.
03.
2024
 Rehburg-Loccum

Weltklassik am Klavier – Xin Ye Miao

Romantik Bad Rehburg, Friedrich-Stolberg-Allee 4
17:00 Uhr
Romantische Begegnungen – Liebestraum, Rigoletto, Trauermarsch! Veranstalter: KcH GmbH, Tel. 05037 300060, www.weltklassik.de

 

15.
03.
2024
 Bückeburg

Poetische Momente

Ehem. Landfrauenschule, Jetenburger Straße
19:00 Uhr
Lesung mit Frank Suchland, musikalisch begleitet von Stephan Winkelhake. Veranstalter: Kulturverein Bückeburg e.V., Tel. 05722 3610, www.kultur-bueckeburg.de

 

14.
03.
2024
 Rehburg-Loccum

Lesung mit Andrea Wulf „Fabelhafte Rebellen“

Romantik Bad Rehburg, Friedrich-Stolberg-Allee 4
19:30 Uhr
Über das Leben selbst bestimmen zu wollen, setzt voraus, dass sich Denken und Handeln um eines dreht: das Ich. Veranstalter: Förderverein Bad Rehburg, Tel. 05037 300060, www.rehburg-loccum.de

 

11.
03.
2024
 Bad Nenndorf

Woyzeck

Kurtheater, Hauptstr. 4
19:30 Uhr
Aufführung des Dramas von Büchner vom Westfälischen Landestheater Castrop-Rauxel. Veranstalter: Kulturforum Bad Nenndorf, Tel. 05723 748560, www.kulturforum-badnenndorf.de

 

09.
03.
2024
 Stadthagen

Claudio Bohórquez und Péter Nagy

Schloss Stadthagen, Kaminsaal
19:00 Uhr
Ein Kammermusikabend u.a. mit den Werken von Brahms und Schumann. Veranstalter: Kultur Stadthagen e.V., Tel. 05723 3354, www.kultur-stadthagen.de

 

09.
03.
2024
 Lauenhagen

Front Porch Picking

20:00 Uhr

Lauenhäger Bauernhaus, Hülshagen 10

Front Porch Picking aus Göttingen schöpft stilistisch aus einem großen Repertoire an Songs und Instrumentaltiteln. Musikalisch sicher, virtuos, swingend und groovend präsentiert das Quintett ein Programm und einen Sound, der in Deutschland einmalig ist und jedes Publikum mitreißt. Mit Gitarre, Dobro, Steelguitar, Ukulele, Mandoline, Kontrabass und Schlagzeug/Perkussion zaubern die fünf Musiker eine unvergleichliche Atmosphäre auf jede Bühne. Jedes einzelne Bandmitglied beherrscht sein Instrument virtuos. Zusammen schafft Front Porch Picking einen ungemein dichten, authentischen Sound „ganz nah dran“ an den großartigen Originalen wie Doc Watson, Hank Williams, Sol Hoopii und anderen… Veranstalter: Förderverein Lauenhäger Bauernhaus e.V., www.bauernhaus.info

09.
03.
2024
 Lauenau

Peer Gynt von Henrik Ibsen

Kesselhaus Lauenau, Carl-Sasse-Str. 3
20:00 Uhr
Ein Schelmenstück für Jung und Alt. Monologtheater mit Christian Schaefer, Nikolaus Herdieckerhoff und Para Kiala. Veranstalter: KulTour Rehburg-Loccum e.V., www.kultur-verein.de

 

08.
03.
2024
 Bad Nenndorf

Paul Potts and Piano

Wandelhalle, Hauptstraße 4
19:30 Uhr
Der talentierte Tenor aus Wales verzaubert Sie mit seiner einzigartigen Stimme. Veranstalter: KurT mbH, Tel. 05723 748580, wwwbadnenndorf.de

 

08.
03.
2024
 Rehburg-Loccum

Peer Gynt von Henrik Ibsen

Romantik Bad Rehburg, Friedrich-Stolberg-Allee 4
20:00 Uhr
Ein Schelmenstück für Jung und Alt! Monologtheater mit Christian Schaefer, Nikolaus Herdieckerhoff und Para Kiala. Veranstalter: KulTour Rehburg-Loccum e.V., www.kultur-verein.de

 

06.
03.
2024
 Bückeburg

Mindener Stichlinge

Rathaussaal, Marktplatz 2-4
19:30 Uhr
Unter dem Motto “schief ist das neue g’rade!“ wird auf der Bühne wieder gestichelt was das Zeug hält. Veranstalter: Kulturverein Bückeburg e.V., Tel. 05722 3610, www.kultur-bueckeburg.de

 

03.
03.
2024
 Rinteln

Wenn Schubladen denken könnten

Prinzenhof der Sparkasse, Klosterstr. 11
17:00 Uhr
Eva Eiselt und ihr wilder Mix aus Kabarett, Theater und kreativem Wahnsinn sind eine Klasse für sich. Veranstalter: Kulturring Rinteln, Tel. 05751 2229, www.kulturring-rinteln.de

 

01.
03.
2024
 Stadthagen

Christine Eixenberger –– Einbildungsfreiheit

Kulturzentrum Alte Polizei, Obernstr. 29
20:00 Uhr
Kabarett. Sie trägt das Herz auf der Zunge, den Rotstift in der Hand und den Pausengong im Ohr. Veranstalter: Kulturzentrum Alte Polizei e.V., Tel. 05721 893770, www.altepolizei.de

 

24.
02.
2024
 Rehburg-Loccum

Max & Moritz – Der alten Knaben letzter Streich

Romantik Bad Rehburg, Friedrich-Stolberg-Allee 4
19:30 Uhr
Ein Theaterstück mit Thorsten Strunk und Markus Veith. Veranstalter: Romantik Bad Rehburg, Tel. 05037 300060, www.rehburg-loccum.de

 

23.
02.
2024
 Bückeburg

Herr Nils und Martin Sierp

Ehem. Landfrauenschule, Jetenburger Straße
19:00 Uhr
Gummimann trifft Comedy-Magier –– 2 Superhelden, eine Bühne, fantastisch bis zum Totlachen. Veranstalter: Kulturverein Bückeburg e.V., Tel. 05722 3610, www.kultur-bueckeburg.de

22.
02.
2024
 Stadthagen

Tilman Döring – Soloprogramm Schade

Kulturzentrum Alte Polizei, Obernstr. 29
20:00 Uhr
Tilman Döring gilt seit Jahren als einer der aktivsten und vielseitigsten Poetry-Slammer der deutschen Szene. Veranstalter: Kulturzentrum Alte Polizei e.V., Tel. 05721 893770, www.altepolizei.de

 

18.
02.
2024
 Rinteln

Empirisch belegte Brötchen

Prinzenhof der Sparkasse, Klosterstr. 11
17:00 Uhr
Ob Gedicht oder Klavierlied –– der Komiker Marco Tschirpke weiß sich kurzzufassen. Veranstalter: Kulturring Rinteln, Tel. 05751 2229, www.kulturring-rinteln.de

17.
02.
2024
 Bückeburg

Anecken für Fortgeschrittene – Heine stört

Rathaussaal, Marktplatz 2-4
19:30 Uhr
mit dem Ensemble Biografien für die Bühne, Berlin. Veranstalter: Kulturverein Bückeburg e.V., Tel. 05722 3610, www.kultur-bueckeburg.de

 

17.
02.
2024
 Stadthagen

Beate Josten – Egal wie! Hauptsache so!

Kulturzentrum Alte Polizei, Obernstr. 29
20:00 Uhr
Beate Josten bietet eine ungekannte Bandbreite von Liedern und Texten, die ansteckend und leicht daher kommen, aber tief treffen können. Veranstalter: Kulturzentrum Alte Polizei, Tel. 05721 893770, www.altepolizei.de

 

17.
02.
2024
 Rehburg-Loccum

Weltklassik am Klavier – Regina Chernychko

Romantik Bad Rehburg, Friedrich-Stolberg-Allee 4
17:00 Uhr
Von Beethoven und seinen Variationen bis zu Rubinstein! Veranstalter: KcH GmbH, Tel. 05037 300060, www.weltklassik.de

 

17.
02.
2024
 Stadthagen

Elaia Quartett & Nasti

Schloss Stadthagen, Kaminsaal
19:00 Uhr
Das Programm des jungen Streichquartetts steht unter dem Motto: Licht und Schatten, Höhen und Tiefen, Manie und Depression. Veranstalter: Kultur Stadthagen e.V., Tel. 05723 3354, www.kultur-stadthagen.de

 

11.
02.
2024
 Bückeburg

Literatur im Gespräch

Musikschule, Georgstraße 7
17:00 Uhr
mit Dr.in Anda-Lisa Harmening und Volkmar Heuer-Strathmann, Thema: Momo trifft Faust. Veranstalter: Kulturverein Bückeburg e.V., Tel. 05722 3610, www.kultur-bueckeburg.de

 

10.
02.
2024
 Lauenau

Mischpoke

Kesselhaus, Carl-Sasse-Str. 3
20:00 Uhr
Ihre Musik ist ein Mix aus traditionellen, neu arrangierten und selbst komponierten Stücken, die Genres zwischen Klezmer, Jazz, Tango, Weltmusik und Klassik. Veranstalter: Kesselhaus Lauenau, www.kesselhauslauenau.com

 

09.
02.
2024
 Bad Nenndorf

The Johnny Cash Show – The Cashbags

Festsaal der Wandelhalle, Hauptstraße 4
20:00 Uhr
Die Show orientiert sich in Klang, Erscheinungs-und Bühnenbild an den Konzertshows des Vorbilds und liefert alle Klassiker. Veranstalter: Paulis Veranstaltungsbüro, Tel. 0531 335233, www.paulis.de

 

04.
02.
2024
 Bad Nenndorf

Azzurro – die Italo-Pop Revue

Kurtheater, Hauptstr. 4
19:30 Uhr
Ein Italo-Pop-Roadmovie mit dem Landestheater Niederbayern und der Italo-Band „I Dolci Signori“. Veranstalter: Kulturforum Bad Nenndorf, Tel. 05723 748560, www.kulturforum-badnenndorf.de

 

28.
01.
2024
 Bad Nenndorf

Blasorchester „Original Calenberger“

Wandelhalle, Hauptstraße 4
15:30 Uhr
In traditioneller Tracht und mit hochwertiger Blasmusik leiten die „Original Calenberger“ das Jahr 2024 ein. Veranstalter: KurT Staatsbad Nenndorf, Tel. 05723 748560, www,badnenndorf.de

 

27.
01.
2024
 Bückeburg

37 Ansichtskarten

Rathaussaal, Marktplatz 2-4

19:30 Uhr

Begegnen Sie in Michael McKeevers skurriler und berührender Komödie einem liebevoll inszenierten Familienleben in einem Haus mit Schieflage, totgeglaubten und anderen entrückten Verwandten, ungewischten Fussböden, Golfbällen, die im Dunkeln leuchten und einer Wirbelwindromanze. Regie führt Jürgen Morche.
Avery Sutton, Sohn aus gutem Hause, kehrt nach langjähriger Europareise heim nach Darien, Connecticut, zu seiner Familie, die er seiner Verlobten Gillian als „ein bisschen exzentrisch“ beschrieben hat. Was die beiden dann tatsächlich erleben, übertrifft all ihre Vorstellungen. Veranstalter: Kulturverein Bückeburg e.V., Tel. 05722 3610, www.kultur-bueckeburg.de

27.
01.
2024
 Lauenau

Vortragsreihe „Artenvielfalt bewahren“

Bürgerhaus, Seminarraum, Am Markt 3
15:00 Uhr
Holger Machulla, Biberexperte und Berater der Region Hannover, referiert über den Biber in Niedersachsen. Veranstalter: Heimat- und Museumsverein Lauenau, Tel. 05043 3668

 

22.
01.
2024
 Bad Nenndorf

Die lieben Eltern

Kurtheater, Hauptstr. 4
19:30 Uhr
Komödie von Amelle und Emmanuel Patron, aufgeführt vom Theater am Altstadtmarkt. Veranstalter: Kulturforum Bad Nenndorf, Tel. 05723 748560, www.kulturforum-badnenndorf.de

 

21.
01.
2024
 Hagenburg

Neujahrskonzert der Ratsband Stadthagen

Nicolai-Kirche, Altenhäger Str. 25
15:00 Uhr
Die Ratsband Stadthagen spielt sinfonische Blasmusik unter der Leitung von Andreas Meyer. Veranstalter: Kirchengemeinde Hagenburg, Tel. 05033 7627, www.ratsband.de

 

21.
01.
2024
 Rinteln

Neujahrskonzert

wird noch bekanntgegeben
17:00 Uhr
Nach guter alter Tradition ist das Göttinger Symphonie Orchester zu Gast und begrüßt das Jahr 2024. Veranstalter: Kulturring Rinteln, Tel. 05751 2229, www.kulturring-rinteln.de

 

20.
01.
2024
 Rehburg-Loccum

Weltklassik am Klavier

Romantik Bad Rehburg, Friedrich-Stolberg-Allee 4
17:00 Uhr
Apassionata –– Klangrausch am Klavier. Der ungarische Konzertpianist István Lajkó ist ein erfahrener Interpret am Klavier. Auch am 17.2. und 16.3.2024. Veranstalter: KcH GmbH, Tel. 05037 300060, www.weltklassik.de

20.
01.
2024
 Obernkirchen

Acoustic Moments Live

Mikrofon Varieté, Bahnhofstr. 7
20:00 Uhr
Mitreißende Beats, ergreifende Melodien und zwei unverwechselbare Stimmen, die bekannte Songs aus Rock & Pop, Blues und Blues Rock präsentieren. Veranstalter: Mikrofon Varieté, www.mikrofonvariete.de

 

20.
01.
2024
 Stadthagen

Marie Diot und Fabian Großberg

Schloss Stadthagen, Kaminsaal
20:00 Uhr
Eine Mischung aus Indie-Pop, Chanson und sehr viel Spaß, mal melancholisch, mal lustig. Veranstalter: Kultur Stadthagen in Koop. m. Kulturzentrum Alte Polizei

 

19.
01.
2024
 Bückeburg

Heine gets the groove

Landfrauenschule, Jetenburger Straße
19:00 Uhr
Ein szenisches Heine-Konzert. Gesprochen, gesungen und gespielt von Uwe Neumann und Ian Melrose. Veranstalter: Kulturverein Bückeburg e.V., Tel. 05722 3610, www.kultur-bueckeburg.de

 

17.
01.
2024
 Bückeburg

Schaumburger Schlosskonzert

Festsaal, Schloss Bückeburg
19:30 Uhr
Fedor Rudin, Violine, Julia Hagen, Violoncello und Boris Kusnezow, Klavier. Veranstalter: Kulturverein Bückeburg e.V., Tel. 05722 3610, www.kultur-bueckeburg.de

 

14.
01.
2024
 Rinteln

Männer sind schon die Liebe wert!

Prinzenhof der Sparkasse, Klosterstr. 11
17:00 Uhr
Mit Stil- und Zeitsprüngen intonieren Bidla Buh, Hans Torge Bollert und Olaf Klindtwort, ihre ganz eigene Art von Humor. Veranstalter: Kulturring Rinteln, Tel. 05751 2229, www.kulturring-rinteln.de

 

13.
01.
2024
 Bückeburg

Neujahrskonzert

Rathaussaal, Marktplatz 2-4
18:00 Uhr
Das Göttinger Symphonie Orchester begrüßt unter der Leitung von Nicholas Milton das neue Jahr. Veranstalter: Kulturverein Bückeburg e.V., Tel. 05722 3610, www.kultur-bueckeburg.de

 

13.
01.
2024
 Bad Eilsen

37 Ansichtskarten

Palais im Park, Bahnhofstr. 3a
19:30 Uhr
Familienkomödie von Michael McKeever. Aufgeführt vom Ensemble der Schaumburger Bühne. Auch am 27.1. im Rathaussaal, Bückeburg. Veranstalter: Schaumburger Bühne e.V., www.schaumburgerbuehne.de

 

13.
01.
2024
 Bad Nenndorf

Neujahrskonzert „Prosit 2024“

Wandelhalle, Hauptstraße 4
19:30 Uhr
Mit großem Orchester und drei hochkarätigen Solisten begrüßt Bad Nenndorf schwung- und klangvoll das neue Jahr. Veranstalter: KurT Staatsbad Nenndorf, Tel. 05723 748560, www.badnenndorf.de

 

12.
01.
2024
 Lauenau

Carus Thompson

Kesselhaus, Carl-Sasse-Str. 3
20:00 Uhr
Der australische Singer/Songwriter überzeugt mit seiner eigenwilligen Mischung aus Folk, Rock, Country, Groove und Reggae. Veranstalter: Kesselhaus Lauenau, www.kesselhauslauenau.com

 

12.
01.
2024
 Stadthagen

Per Fahrrad von Vancouver nach Alaska

Kulturzentrum Alte Polizei, Obernstr. 29
20:00 Uhr
Der Globetrotter und Reisejournalist Reinhard Pantke zeigt spektakuläre Bilder, Filme und Flugaufnahmen seiner viermonatigen Fahrradtour. Veranstalter: Kulturzentrum Alte Polizei e.V., Tel. 05721 893770

 

07.
01.
2024
 Lauenau

Christian Keltermann

Kesselhaus, Carl-Sasse-Str. 3
20:00 Uhr
Deutschland Erwache –– Kabarett, auch politisch. Veranstalter: Christian Keltermann, www.christiankeltermann.de

06.
01.
2024
 Rehburg-Loccum

Jahresrückblick – Onkel Fisch

20:00 Uhr

Bürgersaal im Raths-Keller Rehburg, Heidtorstraße 1, 31547 Rehburg-Loccum

Im Radio blicken ONKeL fISCH für WDR 2 und SWR 3 alle sieben Tage in ihren hochgelobten Sendungen auf die Woche zurück. Von der Kurzstrecke für’s Radio geht’s am Ende des Jahres zum siebten Mal auf lange Tour durch die Theater der Republik. Eine satirische Jahresrückblicksshow mit dem Wichtigsten Witzigsten aus 2023: Die Chinesen sind schneller und umweltfreundlicher. Sie schicken Wetterballons in die USA. Sehr zum Ärger von Volker Wissing, denn die Ballons fliegen ohne Verbrenner… Veranstalter: KulTour Rehburg-Loccum e.V., Tel. 05037 / 9694132, www.kultur-verein.de

01.
01.
2024
 Rinteln

Rätselhaftes Mittelalter – Sonderausstellung

Museum Eulenburg, Klosterstr. 21
11:00 Uhr
Neues Altes aus dem Schaumburger Land. Zu sehen bis zum 21.04.2024. Veranstalter: Die Eulenburg – Museum, Tel. 05751 41197, www.eulenburg-museum.de

 

22.
12.
2023
 Bad Nenndorf

ALLES WOLLE! – Dickes C spielt Wolfgang Petry

20:00 Uhr

Wandelhalle, Hauptstr. 4

Die „beste Partyband der Galaxie“ Dickes C um Cyril Krüger will mit ihrer Wolfgang Tribute Show dem Kult-Schlagerstar ein Denkmal setzen – und Bad Nenndorf ist live dabei: am Freitag, 22.12.2023 um 20 Uhr in der Wandelhalle Bad Nenndorf!

ALLES LIVE UND ALLES WOLLE! In dieser Show wird eine völlig neue und intensive Eskalationsphase erreicht, die euch auf das nächste Level des Glücks katapultieren wird. Dies wird die dickste, ehrlichste und intensivste Wolle Show, die ihr je erlebt hat. Ein Muss für alle Schlagerfans und Freunde ausgelassener Stimmung. Seid dabei, wenn Schlagergeschichte geschrieben wird und setzt euch dabei selber ein dickes Denkmal. Zu dick aufgetragen? Findet es heraus!

DIE BESTE PARTYBAND DER GALAXIE Wer glaubt, dass „Alles Wolle“ einfach nur eine fette Schlagershow ist, der hat schon mal vollkommen Recht. Aber es ist noch so viel mehr als das. Wolfgang Petry nachspielen kann vermeidlich jeder, der seine Show mit stilvollen Schlagern aufpimpen will. Doch nur wenige sind in der Lage, die Musik wirklich zu leben, die pure Schönheit und die Macht der Erlösung in den Songs zu erkennen. Dafür bedarf es eine ganz besondere Kapelle:

DICKES C Dickes C haben sich in der Szene bereits durch einschlägige Projekte wie den Bierexpress, die Corona-Livedinner und die legendären Jägermeisterpartys einen Namen gemacht. Es sind die professionellen Spaßvögel, die im Auftrag der Liebe jede Bude zum Beben bringen. Das Projekt „Alles Wolle“ soll ihr Meisterstück werden. Um den neuen dicken Petrysound zu erreichen, haben die vier Boys zwei weitere Muckerkoryphäen und einen heiligen Soundpapst in den Kreis der Wollelust aufgenommen. Sechs Vollprofis mit nur einem bescheidenen Ziel: Die Show ihres Lebens zu fahren und die Menschheit zu erlösen.

HIGH-END-PERFORMANCE Auf euch wartet eine bombastische Produktion mit dickem Live-Sound und High-End-Performance. Dies ist keine Null-Acht-Fünfzehn Covershow, die man auf jedem Stadtfest zu sehen bekommt. Hier stecken jahrelange Leidenschaft zum Künstler, Arbeit, Tränen und Liebe drin. Inspirationsquelle ist dabei die „Alles Live Tour“ von 1998, als Petry noch die Stadien zur Ekstase brachte. Die Wunde, diese Tour mit diesen Songs verpasst zu haben und niemals mehr erleben zu dürfen, sitzt tief. Um die Herzen derer, die genauso fühlen, wenigsten etwas zu befriedigen, musste man diesen Act wieder ins Leben rufen. Dies ist keine Geschäftsidee. Es ist ein Auftrag von ganz oben!

PARTY BIS IN DIE NACHT Wenn es vorbei ist, dann ist es noch lange nicht vorbei. Die dickste Schlagernacht Deutschlands endet mit einem großartigen DJ, der fette Schlagerbeats, Trashklassiker und Jugendsünden für euch auflegt.

Veranstalter: KurT Staatsbad Nenndorf mbH, Tel. 05723 748580, www.badnenndorf.de

21.
12.
2023
 Stadthagen

Weihnachtskonzert

Aula des Ratsgymnasiums, Büschingstr. 37

19:00 Uhr

Bläserklassen, versch. Bands des Ratsgymnasiums, das Blechbläserensemble und die Ratsband spielen mit dem Streichorchester und den Chören der Schule. Veranstalter: Ratsgymnasium Stadthagen, Tel. 05721 2269, www.ratsband.de

20.
12.
2023
 Stadthagen

Weihnachstkonzert am Ratsgymnasium

Aula des Ratsgymnasiums Stadthagen, Büschingstr. 37

19:00 Uhr

Bläserklassen, versch. Bands des Ratsgymnasiums, das Blechbläserensemble und die Ratsband spielen, auch am 21.12., mit dem Streichorchester und den Chören der Schule. Veranstalter: Ratsgymn. Stadthagen, www.ratsband.de

19.
12.
2023
 Bückeburg

Julvisor

18:00 Uhr

Schloss Baum, Schloss Baum 1

Jedes Jahr im Herbst finden sich diese fünf Musiker in Dresden zusammen, um mit viel Liebe und Enthusiasmus ein stimmungsvolles und in seiner Art einzigartiges Weihnachtsprogramm zu kreieren. Mit ausgewählten Kurzgeschichten skandinavischer Autoren und der unverwechselbaren, humorvollen Moderation zielt das Konzertprogramm auf Herz und Hirn – oder auch mal auf das Zwerchfell des Publikums. Ein stimmungsvoller Abend, der kitschfrei die Bandbreite vorweihnachtlicher Gefühle und Sehnsüchte anspricht, der verdunkelt, erheitert, nachdenklich macht… in jedem Fall: berührt. Veranstalter: Klaus Bratherig-Harms, Tel. 05702 791, www.schloss-baum.com

18.
12.
2023
 Bückeburg

Julvisor

Schloss Baum, Schloss Baum 1
19:00 Uhr

Jedes Jahr im Herbst finden sich diese fünf Musiker in Dresden zusammen, um mit viel Liebe und Enthusiasmus ein stimmungsvolles und in seiner Art einzigartiges Weihnachtsprogramm zu kreieren. Mit ausgewählten Kurzgeschichten skandinavischer Autoren und der unverwechselbaren, humorvollen Moderation zielt das Konzertprogramm auf Herz und Hirn – oder auch mal auf das Zwerchfell des Publikums. Ein stimmungsvoller Abend, der kitschfrei die Bandbreite vorweihnachtlicher Gefühle und Sehnsüchte anspricht, der verdunkelt, erheitert, nachdenklich macht… in jedem Fall: berührt. Veranstalter: Klaus Bratherig-Harms, Tel. 05702 791

17.
12.
2023
 Bückeburg

Weihnachtsserenade

Schlossinnenhof, Schlossplatz 1
17:00 Uhr

Verschiedene Bückeburger Chöre stimmen im Schlosshof auf das Weihnachtsfest ein. Veranstalter: Stadt Bückeburg, Tel. 05722 206181, www.bueckeburg.de

16.
12.
2023
 Rehburg-Loccum

Duo Four Te – Weltklassik am Klavier

Romantik Bad Rehburg, Friedrich-Stolberg-Allee 4
17:00 Uhr

Lebensstürme und der Karneval der Tiere. Schubert, Mozart/Reger, Brahms, Liszt und Saint-Saëns. Veranstalter: KcH GmbH, Tel. 05037 300060, www.weltklassik.de

16.
12.
2023
 Bückeburg

Schaumburger Märchensänger

Stadtkirche, Lange Str. 9
19:00 Uhr

Das alljährliche Weihnachtskonzert des Chores. Veranstalter: Musikschule Schaumburger Märchensänger e.V., Tel. 05722 3548, www.maerchensaenger.de

16.
12.
2023
 Steinhude

Weihnachtskonzert

Petruskirche, Am Anger
18:00 Uhr

Der Posaunenchor Steinhuder Meer und der Chimeschor Bad Nenndorf stimmen auf die Weihnachtszeit ein. Veranstalter: Posaunenchor Steinhuder Meer, Tel. 0163 1683854, www.posaunenchor-steinhuder-meer.de

16.
12.
2023
 Wunstorf

Internationales Weihnachtsvarieté

Stadttheater Wunstorf, Südstraße 8

Samstag, 16.12.2023 15:00 und 20:00 Uhr

In diesem Jahr kehrt Aquesto Events mit der 17. Ausgabe des Weihnachtsvarietés an neuer Spielstätte auf die Bühne zurück. Die Show wird erstmalig im frisch renovierten Stadttheater in Wunstorf inszeniert. Durch das Programm führt in diesem Jahr der „Deutsche Meister der Zauberkunst“ Luke Dimon. Besondere Programmhöhepunkte sind gleich zwei Darbietungen, die beim Internationalen Zirkusfestival in Monte Carlo ausgezeichnet wurden sowie eine poetische Luftartistik am Vertikaltuch. Außerdem beweist die junge Handstandartistin Merle, dass sich im örtlichen Sportverein der Grundstein für eine professionelle Artistenkarriere legen lässt. Sie werden staunen!

Luke Dimon – Moderation
Die Farellos – Einradartistik & Partnerakrobatik
Monique – Pezziball
Pranay – Diabolo-Jonglage
Oleksandra Leuta – Pole-Artistik & Vertikaltuch
Merle – Handstandartistik

Showdauer inkl. Pause: 2 Std. 10 Min.

Veranstalter: Aquesto Events, Tobias Rademacher, Tel. 05723 798201, www.aquesto-events.com

15.
12.
2023
 Bückeburg

Frau Holle

Rathaussaal, Marktplatz 2-4

Donnerstag, 14.12.2023, 15:00 Uhr
Samstag, 16.12.2023, 16:00 Uhr
Sonntag, 17.12.2023, 16:00 Uhr

Musikalisches Märchenspiel von Jens Wassermann
Nach dem Märchen der Brüder Grimm

Mit einem  Ensemble, bestehend aus Schauspielern und Sängern sowie vielen singfreudigen Kindern und Jugendlichen aus dem Schaumburger Land, werden in einer phantasievollen Inszenierung die großen und kleinen Zuschauer in eine märchenhafte Welt entführt.

Der Rathaussaal Bückeburg verwandelt sich in eine Zauberwelt voller Wunder und Magie!

Veranstalter: Sonnentor Theaterfestival, www.sonnentor-theaterfestival.de

14.
12.
2023
 Bückeburg

350 Jahre Gräfin Johanna Sophie zu Schaumburg-Lippe

Nds. Landesarchiv – Abt. Bückeburg, Schlossplatz 2
19:00 Uhr

Ausstellungseröffnung und Vortrag von Petra Widmer. Veranstalter: Historische Arbeitgemeinschaft für Schaumburg, Tel. 05722 967730, www.histag-schaumburg.de

13.
12.
2023
 Bückeburg

Samuel Hasselhorn

Schloss Bückeburg, Festsaal
19:30 Uhr

Er singt Schumanns „Dichterliebe“ sowie Lieder verschiedener Komponisten, die ebenfalls Heine-Gedichte verwendet haben. Veranstalter: Kulturverein Bückeburg e.V., Tel. 05722 3610, www.bueckeburg.de

10.
12.
2023
 Hessisch Oldendorf

Orgelvesper mit Elizaveta Suslova

Stiftskirche St. Johannis Fischbeck
18:00 Uhr

Die junge Organistin beeindruckt mit ihrer Musikalität und ihrem vielseitigen Repertoire. Weitere Termine unter www.stift-fischbeck.de. Veranstalter: Stift Fischbeck, Tel. 05152 8603

10.
12.
2023
 Stadthagen

Stille Nacht – Weihnachtslesung

17:00 Uhr

Kulturzentrum Alte Polizei, Obernstr. 29

Weihnachtslesung mit Frank Suchland und Stephan Winkelhake. Ein leiser, literarischer Weihnachtsabend voller Heiterkeit und Poesie: Ein Abend ohne Banalitäten, ohne Stress, ohne Kitsch und ohne Langeweile – aber dafür mit klugen, berührenden und verschmitzten Geschichten und Gedichten. Garantiert lamettafrei! Der virtuose Musiker Stephan Winkelhake sorgt für entspannte, wunderschöne Melodien am Klavier. Veranstalter: Kulturzentrum Alte Polizei, Tel. 05721 893770, www.altepolizei.de

10.
12.
2023
 Lauenhagen

Adventsspaziergang und Konzert

Maria-Magdalenen-Kirche, Hauptstraße
17:00 Uhr

Nach einer Andacht in der Kirche wird mit Laternen und Fackeln zum Lauenhäger Bauernhaus gegangen, wo der Chor „„Rhythm of Life“ auftritt. Veranstalter: Förderverein Lauenhäger Bauernhaus e.V.

09.
12.
2023
 Bad Nenndorf

The Batz – „Scheiß auf sCHILLER“

19:00 Uhr

Kurtheater Bad Nenndorf, Hauptstraße 4

Ein Musiktheaterstück von Maximilian Schmidbauer

Nach dem tragischen Tod ihrer alleinerziehenden Mutter müssen die Geschwister Luna und Nick zu ihrem Onkel ziehen. In der neuen Schule stehen beide zwischen zwei Gruppen von Schülern, die unterschiedlicher nicht sein können – es herrschen schwierige Klassenverhältnisse, Gewalt und Mobbing sind alltäglich.
Auch das Verhältnis zu Onkel Jo ist angespannt: Als Geschichts­lehrer und Nachkomme des Gründervaters der Schule versucht dieser, die störenden Schüler von der bevorstehenden Gründerfeier auszuschließen. Und dann kommt auch noch eine unbequeme Wahrheit an das Licht…
The Batz nimmt Sie mit auf eine urkomische Reise zurück in die Schulzeit. Krass musikalisch und mit einer coolen Choreo wird das Schulbankdrücken zu einem absoluten Vergnügen werden. Und nun: Schulhefte raus, Klassenarbeit! Veranstalter: KurT mbH, Tel. 05723 748580, www.badnenndorf.de

09.
12.
2023
 Stadthagen

Festival of Nine Lessons and Carols

St. Martini Kirche, Am Kirchhof
19:00 Uhr

Musikalischer Gottesdienst in englischer Sprache mit dem „„Jugendchor an St. Martini“. Leitung: Stefan Disselkamp u. Thomas Weißbarth. Veranstalter: Kirchenmusik an St. Martini, Tel. 05721 897153, www.stmartini-stadthagen.de

09.
12.
2023
 Stadthagen

Table Weihnachtsspecial-Quiz mit Frank Suchland

Kulturzentrum Alte Polizei, Obernstr. 29
19:00 Uhr

Interessante Fragen und erstaunliche Antworten in lockerer Runde zum Thema Weihnachten. Veranstalter: Kulturzentrum Alte Polizei e.V., Tel. 05722 893770, www.altepolizei.de

09.
12.
2023
 Stadthagen

John von Düffel

19:00 Uhr

Schloss Stadthagen, Kaminsaal, Obernstr. 32-36

Eine Suche nach der Selbsterkenntnis in der Geschichte des eigenen Lebens: Eine kleine Poetologie des Lebens.

Der Romanautor und promovierte Philosoph arbeitet als Dramaturg amm Deutschen Theater Berlin und ist Professor für „Szenisches Schreiben“ an der Berliner Universität der Künste. Veranstalter: Kultur Stadthagen e.V., Tel. 05723 3354, www.kultur-stadthagen.de

06.
12.
2023
 Bad Nenndorf

DULABI – Schwingende Weihnachtszeit

Schlösschen im Kurpark
19:00 Uhr

Weihnachtslieder in Jazzarrangements verpackt, Swingklassiker und ein weihnachtlich-musikalischer Blick nach Südamerika lassen Füße und Finger schnippen. Veranstalter: Kulturforum Bad Nenndorf, Tel. 05723 748568

06.
12.
2023
 Bad Nenndorf

Musik im Advent

St. Godehardi-Kirche, An der Kirche 1a
17:00 Uhr

Traditionelle und moderne Weihnachtslieder als Chor-, Solo- und Ensemblebeiträge. Veranstalter: CJD Schule Schlaffhorst-Andersen, Tel. 05723 941815, www.stimmprofis.de

03.
12.
2023
 Lauenau

Kunstausstellung

Gewerbepark, Carl-Sasse-Str. 3
15:00 Uhr / Vernissage

MALEREI
ASSEMBLAGEN
FOTOGRAFIE
SKULPTUREN
Baldur von Asgaard, Bad Münder
Martina Bismark, Springe
Renate Beblo, Springe
Yves Coiffard, Rinteln
Klaus Dobrunz, Dörentrup
Anja Engelking, Lauenau
Heidrun Giese, Sarstedt
Ute Köpcke, Lauenau
Günter Langer, Lauenau
Helga Manthei, Altenhagen
Doris Pöhler, Hess. Oldendorf
Karin Reinholz, Wunstorf
Antonia Rodriguez Castro, Wunstorf
Christiane Schwarplies, Celle
Hannelore Steppuhn, Bad Münder
Jutta Witthinrich, Bad Münder

Öffnungszeiten der Ausstellung:
13:30 – 18:00 Uhr samstags
13:30 – 18:00 Uhr sonntags

Veranstalter: Kunstetage in Lauenau, Tel. 05043 5317, www.kunstetage-in-lauenau.de

03.
12.
2023
 Rinteln

Weihnachtslesung mit Nina Petri

Speisekammer Anno 1583, Marktplatz 6
17:00 Uhr

Die Schauspielerin Nina Petri liest Gedichte und Prosa von Kästner, Ringelnatz und Lenz und anderen. Veranstalter: Kulturring Rinteln, Tel. 05751 2229, www.kulturring-rinteln.de

03.
12.
2023
 Lauenau

Gemeinschaftsausstellung „Nachbarn“

10:00 Uhr

Kesselhaus Lauenau, Carl-Sasse-Str. 3

Ausstellung im Kesselhaus Lauenau, Vernissage Samstag, 02.12.2023, 18 Uhr, Finissage: Sonntag, 14.01.2024, 11 Uhr. Alle drei haben viel ausgestellt, vor allem in Städten.
Aber was für eine Rolle spielen ihre Arbeiten dort, wo sie leben und wie setzen sie sich ins Verhältnis, wenn sie zusammenkommen? Aus diesen Fragen sei die Idee zur
Ausstellung entstanden, so Patrick Eicke. Veranstalter: Patrick Eicke, instagram: baeckerei_charlie_brandt oder pohletotal

03.
12.
2023
 Bad Nenndorf

The Batz – „Scheiß auf sCHILLER“

17:00 Uhr

Kurtheater Bad Nenndorf, Hauptstraße 4

Ein Musiktheaterstück von Maximilian Schmidbauer

Nach dem tragischen Tod ihrer alleinerziehenden Mutter müssen die Geschwister Luna und Nick zu ihrem Onkel ziehen. In der neuen Schule stehen beide zwischen zwei Gruppen von Schülern, die unterschiedlicher nicht sein können – es herrschen schwierige Klassenverhältnisse, Gewalt und Mobbing sind alltäglich.
Auch das Verhältnis zu Onkel Jo ist angespannt: Als Geschichts­lehrer und Nachkomme des Gründervaters der Schule versucht dieser, die störenden Schüler von der bevorstehenden Gründerfeier auszuschließen. Und dann kommt auch noch eine unbequeme Wahrheit an das Licht…
The Batz nimmt Sie mit auf eine urkomische Reise zurück in die Schulzeit. Krass musikalisch und mit einer coolen Choreo wird das Schulbankdrücken zu einem absoluten Vergnügen werden. Und nun: Schulhefte raus, Klassenarbeit! Veranstalter: KurT mbH, Tel. 05723 748580, www.badnenndorf.de

02.
12.
2023
 Rehburg-Loccum

Classic Rock

Romantik Bad Rehburg, Friedrich-Stolberg-Allee 4

Bekannte, bisher ungezeigte und neue Arbeiten von Sebastian Krüger.

Jazz? Klassik? Rock? Manchmal fällt die eindeutige Zuordnung dieser musikalischen Stilrichtungen auch denjenigen schwer, die sich -wie Musiker und Rezensenten- beruflich damit befassen, denn von den Ursprüngen sind sie alle untrennbar miteinander verbunden. Dass dies nicht nur bloße Theorie ist, veranschaulichen seit vielen Jahre, die Gemälde und Zeichnungen des international bekannten Malers Sebastian Krüger (geb. 1963 / www.sebastian-krueger-art.com) auf eindrucksvolle Art und Weise. Krüger, der erstmalig vor zwanzig Jahren in der Romantik Bad Rehburg seine Werke zeigte, kommt zurück- und mit ihm eine Auswahl seiner Arbeiten, von denen viele neueren Datums sind oder noch nie zuvor öffentlich gezeigt wurden. Rund 70 Drucke, Originale, Skizzen, Zeichnungen und ein Nachbau seines Arbeitsplatzes geben einen vielfältigen Einblick in sein künstlerisches Schaffen, das seit Jahrzehnten fester Bestandteil der Pop-Kultur ist und auch von vielen Prominenten, die er auf der Leinwand verewigt hat, wertgeschätzt wird. Neben den Stones, Slash, Axl Rose, Steven Tyler und v.a. sind es vor allem ganz normale „Musik-Verrückte“, die Krüger-Originale sammeln und Auftragsarbeiten vergeben.

Auch der verstorbene Vater Krügers war ein Sammler der Arbeiten seines Sohnes und selbst ein Musik-Besessener, der als Klassik- und Jazz-Experte die besten Voraussetzungen dafür schuf, dass Krüger jun. schon früh mit den Klängen von Louis Armstrong, Gustav Mahler, Beethoven, Mozart, Ben Webster, Chet Baker, Dizzy Gillespie u.v.a. in Berührung kam. Bespiele aus der Sammlung Gernot Krüger werden ebenso zu sehen sein wie Hommagen der Sebastian-Krüger-Workshop-Schüler an ihren Meister, die sie im Oktober dieses Jahres anlässlich seines runden Geburtstages schufen. Populäre Kunst als ein Stück quicklebendiger Erinnerungskultur und als Beweis, dass auch alte Klassiker das Zeug dazu heben, mit Jagger & Co. die ganz große Bühne zu rocken: „Classic Rocks“ zu sehen vom 3. Dezember 2023 bis 7. April 2024 in der Romantik Bad Rehburg.

Am Samstag, 2. Dezember, ab 17.30 Uhr wird die Ausstellung im Neuen Badehaus der Romantik Bad Rehburg eröffnet. Interessierte sind herzlich eingeladen! Der Eintritt zur Ausstellungseröffnung ist kostenlos.
Im Anschluss an die Eröffnung findet um 19.30 Uhr im Veranstaltungssaal der Romantik Bad Rehburg ein moderiertes Künstler-Gespräch mit Sebastian Krüger und dem bekannten Musiker Julian Dawson statt. Karten für diese Veranstaltung können in der Romantik reserviert werden. Veranstalter: Förderverein Romantik Bad Rehburg, Tel. 05037 300060, www.rehburg-loccum.de

02.
12.
2023
 Bad Nenndorf

The Batz – „Scheiß auf sCHILLER“

19:00 Uhr

Kurtheater Bad Nenndorf, Hauptstraße 4

Ein Musiktheaterstück von Maximilian Schmidbauer

Nach dem tragischen Tod ihrer alleinerziehenden Mutter müssen die Geschwister Luna und Nick zu ihrem Onkel ziehen. In der neuen Schule stehen beide zwischen zwei Gruppen von Schülern, die unterschiedlicher nicht sein können – es herrschen schwierige Klassenverhältnisse, Gewalt und Mobbing sind alltäglich.
Auch das Verhältnis zu Onkel Jo ist angespannt: Als Geschichts­lehrer und Nachkomme des Gründervaters der Schule versucht dieser, die störenden Schüler von der bevorstehenden Gründerfeier auszuschließen. Und dann kommt auch noch eine unbequeme Wahrheit an das Licht…
The Batz nimmt Sie mit auf eine urkomische Reise zurück in die Schulzeit. Krass musikalisch und mit einer coolen Choreo wird das Schulbankdrücken zu einem absoluten Vergnügen werden. Und nun: Schulhefte raus, Klassenarbeit! Veranstalter: KurT mbH, Tel. 05723 748580, www.badnenndorf.de

01.
12.
2023
 Stadthagen

Jazzchor Minden

Kulturzentrum Alte Polizei, Obernstr. 29
20:00 Uhr

Pit Witt, Jazzpianist, Arrangeur und Chorleiter, hat mit seinen rund vierzig Sängerinnen und Sängern viele neue Songs einstudiert. Veranstalter: Kulturzentrum Alte Polizei e.V., Tel. 05722 893770, www.altepolizei.de

30.
11.
2023
 Bad Nenndorf

Robby Ballhause

19:00 Uhr

Bistro der Wandelhalle, Hauptstr. 4

Greengrass-Music Robby Ballhause, Sänger, Gitarrist und der wohl amerikanischste unter den hiesigen Songwritern, ist in den unterschiedlichsten Stilrichtungen zu Hause. Der musikalische Schwerpunkt des Hannoveraners vereinigt Elemente aus Folk, Bluegrass, Country, Rock und Pop. Die Melange daraus, „Greengrass-Music”, sind melodische, mühelos-handgemachte Songs mit erfrischend unsentimentalen Texten, unter denen die grobschlächtig gespielten Liebeslieder und lieblich erzählten Grobschlechtigkeiten ein prägnantes Markenzeichen des virtuosen Gitarrenbarden darstellen. Veranstalter: KurT Staatsbad Nenndorf, Tel. 05723 748560, www.badnenndorf.de

30.
11.
2023
 Stadthagen

Arctic Night

18:00 Uhr

Kulturzentrum Alte Polizei, Obernstr. 29

Erleben Sie die Naturschönheiten der arktischen und antarktischen Welten von verschiedenen Seiten: Eine Ausstellung der atemberaubenden Schönheit in Bild und Film, Vorträge über die Verletzlichkeit und Gefährdung dieser Region, hautnahe Erlebnisse bei einem Langzeitaufenthalt und Erlebnisse als Tourist auf einem kleinen Segelschiff in der Arktis. Veranstalter: Kulturzentrum Alte Polizei, Tel. 05721 893770, www.altepolizei.de

29.
11.
2023
 Stadthagen

Magic Gregorian Voices

20:00 Uhr

Rathaussaal, Am Markt 1

Acht bulgarische Ausnahmesänger mit ausgewöhnlich- kraftvoller und stimmgewaltiger Leidenschaft werden Sie in den Kosmos der christlich – mittelalterlichen Liturgiegesänge und der beeindruckend- mystischen Atmosphäre dieser Zeit entführen! Gregorianische Gesänge begeistern seit vielen Jahrhunderten die Menschen mit ihrer meditativen und zeitlosen Intensität. Unter der versierten Leitung des renommierten Opernsängers Georgi Pandurov, verkörpern die Sänger von THE MAGIC GREGORIAN VOICES in traditionelle Mönchskutten gekleidet, dieses tiefgreifende Musikerlebnis mit ihrer großen Virtuosität.
Fest in der Tradition der orthodoxen Kirchenmusik und der Gregorianik des Mittelalters verwurzelt, spannt das Ensemble den Bogen über geistliche Lieder der Renaissance und des Barocks bis hin zu Klassikern der Popmusik wie z.B. das „Halleluja“ von Leonard Cohen, „The Sound of Silence“ von Simon & Garfunkel und „Amazing Grace“ von Andrew Lloyd Webber.
So faszinierend kann Gregorianik heute klingen! Sie werden von den mächtigen und energiegeladen Stimmen unserer Vokalsolisten begeistert sein. Ergreifende Choralsätze und wunderschöne Melodien verbinden sich mit perfekter a Cappella Vokalkunst. Mittelalter und Gegenwart treffen sich zu einen einmaligen Konzerterlebnis! Eine Symbiose der Extraklasse ! Veranstalter: MIRO LIVE UG, Tel. 0221 788 022 0, www.miro-live.de

27.
11.
2023
 Rinteln

Tatort 110 – Zwei Krimiserien auf der Spur

20:00 Uhr

Berufsbildende Schule Rinteln, Burgfeldsweide 1

1970 flimmert erstmals das »Tatort«-Fadenkreuz über den Bildschirm. Nur ein Jahr später hält der »Polizeiruf 110« im Fernsehen der ehemaligen DDR sein Publikum in Atem. Heute sind die Entwicklungen der beiden Krimiserien kaum ohne einander zu denken. Bereits der erste »Tatort« entsandte einen Hamburger Kommissar nach Leipzig, anlässlich der deutschen Wiedervereinigung machten die Ermittlungsteams der beiden Serien gemeinsame Sache und später wurde sogar »Tatort«-Personal ins »Polizeiruf«-Gebiet versetzt! Wir lassen unsere inneren Detektiv*innen raus, ziehen konspirativ die Hüte ins Gesicht, schlagen die Mantelkragen hoch und gehen diesen beiden Urgesteinen deutscher TV-Krimigeschichte auf die Spur. Denn dass sie längst Kult geworden sind, liegt auf der Hand. Was uns aber brennend interessiert: Wie kam es dazu? Veranstalter: Kulturring Rinteln e.V., Tel. 05751 2229, www.kulturring-rinteln.de

19.
11.
2023
 Bückeburg

Farben der Gesellschaft – Eine Deutschlandreportage

Palais, Herminenstr. 23a
Sonntag, 19.11.2023

Ilker Maga hat mit einer großen Fotoreportage das türkische Leben in Deutschland 50 Jahre nach dem Anwerbeabkommen festgehalten. In 43 Städten hat er in ganz Deutschland
137 türkischstämmige Menschen getroffen und fotografiert. Eine Auswahl dieser Fotos und Biografien ist in dieser Ausstellung zu besichtigen. Zu sehen bis zum 14.12.2023. Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 09:00 – 16:30 Uhr, Sa. 10:00 – 14:00 Uhr, So. 14:00 – 18:00 Uhr. Veranstalter: Zehra Bastürk-Beyaz

13.
10.
2023
 Rinteln

Rätselhaftes Mittelalter

Museum Eulenburg, Klosterstr. 21

11:00 Uhr

Neues Altes aus dem Schaumburger Land. Zu sehen bis zum 21. April 2024. Öffnungszeiten: Dienstags bis Samstags: 14-17 Uhr, Sonn- und Feiertags 11-17 Uhr. Veranstalter: Museum Eulenburg, Tel. 05751 41197, www.eulenburg-museum.de

15.
04.
2023
 Wiedensahl

Heimgekehrt – farbige Schätze Wiedensahls

Wilhelm Busch Geburtshaus, Hauptstr. 68a

18:00 Uhr

Das Panorama der Wiedensahler Dorfstraße und weitere Werke, zeigt das Museum erstmals als Original. Die Ausstellung ist zu sehen bis zum 3.3.2024. Veranstalter: Museumslandsch. W. Busch Wiedensahl e.V., Tel. 05726 388

Newsletter

In unregelmäßigen Abständen gibt die Schaumburger Landschaft einen Newsletter heraus.